Sonntag, 12. März 2017

Schon wieder ist das 10. Wolle-Fest & Stoffmesse vorbei...

aber es war toll. Ich hatte mein rotes Landlusttuch getragen und freute mich, als ich darauf angesprochen wurde.
Pünktlich gestern 10 Uhr waren wir zum 10. Wolle-Fest & Stoffmesse in Leipzig. 
Es waren so viele Aussteller und Besucher, wie nie zuvor. Die Glashalle war sehr gut besucht, es waren viele Strick- und Stoffsüchtige aus ganz Deutschland angereist. Natürlich konnte ich nicht mit leeren Händen nach Hause gehen und habe mir ein paar Wünsche erfüllt.
Ich will aber nicht so viel schreiben, sondern seht selbst Euch die Bilder an.
Viele Grüße
Brigitt


Vor der Abfahrt zum Wollefest 


und von hintern


Meine Einkäufe


Die neue Rundstricknadel mit 360 Grad drehbaren Seil


Meine Bobbels


Wollte ich gar nicht kaufen, waren aber im Sonderangebot


Auf der oberen Etage mit meinem neuen Mobil


Ein toller Blick auf die Stände


Meine Strickfreundin Heidi


Stoffe, Stoffe, Stoffe........ 


Am Stand von DyeForYarn


So eine riesige Auswahl ....


Kleider, Röcke usw.


Schöne Strickpackungen


Bedruckte Stoffe 








Freitag, 10. März 2017

Wer kommt morgen zum Wolle-Fest & zur Stoffmesse nach Leipzig?

Noch ein letzter Gruß bevor morgen das Wollefest & die Stoffmesse in Leipzig auf der Neuen Messe beginnen. Ich bin auf jeden Fall morgen ab 10 Uhr dort und freue mich sehr, viele bekannte Gesichter wieder zu treffen.
Viele Grüße
Brigitt

Sonntag, 5. Februar 2017

Eulentasche

Hallo,
ich habe diese Woche die Simply stricken erstanden und als kleines Extra lag die Eulentasche dabei.
Das fand ich ja mal ganz toll. Sonst waren es bisher Nadeln oder auch Nadelstärkemesser, naja. Aber diesmal habe ich mich darüber gefreut und kann die kleinen Dinge fürs Stricken darin für unterwegs oder auch zu Hause verstauen.
Also schnell morgen zum Zeitschriftenhändler wer diese noch nicht hat.
Viele Grüße und einen schönen Sonntag.
Eure Brigitt










Sonntag, 22. Januar 2017

Ein Schal für den Frühling .....

wird genadelt.
Die Wolle von Zitron habe ich mal in Wolfenbüttel bei einem Ausflug gekauft. Sie war im Sonderangebot, ansonsten ist der Preis der Wolle "Glanzpunkt" recht preisintensiv. Die LL beträgt 100g/300m. Ich habe 200g insgesamt und das müsste reichen. Auf das Muster bin ich bei Ravelry durch Zufall gestoßen und es macht Spaß zu stricken. Zum Schluss muss ich den Schal noch spannen und dann wirkt das Muster noch viel schöner.
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntagabend.
Viele Grüße Brigitt 









Samstag, 31. Dezember 2016

Montag, 26. Dezember 2016

Mein Wellenloop ist fertig...

Noch vor Weihnachten habe ich meinen Wellenloop fertig gestrickt. Es hat Spaß gemacht, dieses Muster zu stricken, bestimmt war es nicht der Letzte.
Ich wünsche Euch allen einen schönen 2. Feiertag.
Viele Grüße
Brigitt



Dienstag, 1. November 2016

Ein Wellenloop in rosé wird gestrickt....


Einen schönen guten Abend an Euch alle.
Ich weiß, es ist schon etwas spät, aber ich wollte Euch mein neues Projekt nicht vorenthalten.
Die Wolle von fairalpaka hatte ich beim letzten Wollefest in Leipzig erstanden und diese wollte unbedingt noch in diesem Jahr verstrickt werden.
Ich hatte schon öfter diesen Loop in Wellenoptik auf Euren Blog´s gesehen und fand ihn sehr schön.
Ich stricke mit 3,5er Nadeln und habe jetzt die ersten 50g verstrickt. 150g habe ich insgesamt, damit eine LL von 600m und das müsste ausreichen.
Da ich bei künstlichen Licht fotografiert habe, kommt das rosé nicht ganz so zur Geltung, als bei Tageslicht.
Diese Wolle ist ganz weich und ich hoffe, dass sie von guter Qualität ist.
Hat von Euch schon jemand Erfahrung mit dieser Wolle?
Wenn ja, freue ich mich, wenn Ihr mir das mitteilt.
Viele liebe Grüße
Eure Brigitt




Sonntag, 9. Oktober 2016

Ich bin wieder da und zeige Euch ....

meine neuen gestrickten Socken. Das Garn ist selbst gefärbt von Catrin aus Halle. Gestrickt habe ich mit 2,5er Nadeln und 64 Maschen in der Größe 40.
Viele liebe Grüße
Brigitt



Samstag, 2. April 2016

Schön war es heute beim 9. Wollefest & Stoffmesse in Leipzig

Es bedarf gar nicht vieler Worte, schaut Euch selbst die Bilderflut an....
Auf dem letzten Foto seht Ihr meine erstandenen Schätzchen...
Viele liebe Grüße
Brigitt



Mein neuer Poncho wurde rechtzeitig fertig und ausgeführt.

Anschließend viele schöne und interessante Eindrücke von diesem herrlichen Samstag.

Die Mädels von der Fadenliebe 
aus Halle waren auch da.





























Das sind meine Schätze!!!!!!!!

Dienstag, 23. Februar 2016

Stefan strickt.... Heute im ZDF

Für alle, die diesen Beitrag auch nicht sehen konnten, hier der link:




http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2348492/drehscheibe-am-23.-Februar-2015#/beitrag/video/2677306/drehscheibe-am-23-Februar-2016


Es ist der letzte Beitrag, unterhalb des Bildes mit dem Pfeil ganz nach rechts gehen.


Nun viel Spaß beim Anschauen.


Viele Grüße
Brigitt

Sonntag, 14. Februar 2016

Heute ist Valentinstag....

Hallo liebe Bloggerinnen,

ich stricke geduldig an meinem sommerlichen Poncho und habe ca. 50 cm erreicht.
Aber ich möchte nicht vergessen, heute, auch wenn der Tag schon voran geschritten ist, an den Valentinstag zu erinnern. Aber ich denke, Ihr habt schon alle Blumen und Pralinen und viele andere schöne Dinge von Euren Liebsten heute erhalten.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und grüße ganz herzlich
Eure Brigitt

katzen-0060.jpg von 123gif.de

Mittwoch, 27. Januar 2016

Wie stricke ich mir einen Poncho?

Diese Frage stellte ich mir am Wochenende. Ich möchte aber keinen für den Winter, sondern einen leichten Poncho für Frühjahr/Sommer. Ich suchte nach Wolle und fand die Lace "Filigran" von Zitron in der Farbe "koralle" in meinem Stash.




Wie stricke ich ihn am besten. Also suchte ich nach Strickanleitungen. Das ist ja nicht schwer, wenn man googelt und genug Strickzeitschriften zu Hause hat. Ich entschied mich für diese Anleitung:


Welches Muster nehme ich? 
Also eine Maschenprobe mit verschiedenen Strickmustern probiert und ich habe mich für dieses Muster entschieden. Das ist einfach zu stricken, über 4 Reihen, 2 davon links.

Jetzt habe ich ca. 10cm gestrickt und denke, dass das erste Rechteck viel zu klein wird. Also habe ich heute mir die Zeit genommen, habe ja Urlaub, und diesen Anfang gespannt. Morgen werde ich das Strickstück von den Nadeln befreien und lass mich überraschen, ob es groß genug ist. Im gespannten Zustand hat es eine Breite von 47 cm. Ich bin gespannt.

Vielleicht hat jemand von Euch noch einen Tip für mich, ich würde mich sehr freuen.
Nun noch ein paar Foto´s.

Viele Grüße
Brigitt