Freitag, 30. Januar 2009

Genesungsgruß

Seit fast einer Woche kämpfe ich mit der Grippe, aber langsam geht es bergauf. Leider kommen immer noch Schweißattacken, aber das wird schon. Nebenbei habe ich auch ein bißchen gestrickt, obwohl ich nicht immer die rechte Lust hatte. Ich habe mich mal an Jaywalkersocken getraut mit 68 Maschen. Ich hoffe, daß sie bei Schuhgröße 39/40 nicht zu eng werden. Wie Ihr seht, habe ich immer einen Stricklehrling bei mir. Da das Bild mit Blitz ist, kommen die Farben nicht original rüber. Auf dem zweiten Bild sind sie recht gut getroffen.



Heute möchte ich Euch meine fertigen Socken aus der Regia zeigen. Mehr kann ich momentan nicht verraten, hier das Foto und die Daten:

Regia Surprise Color, Farbe 1273, 4-fädig
Bambusnadeln 15cm, 2,5er
60 Maschen
Bumerangferse
glatt rechts gestrickt
Meine Harley-Socken sind noch nicht viel weiter, aber diese werde ich mir morgen vornehmen. Da sie überwiegend schwarz sind, brauche ich dazu Tageslicht.
Jetzt werde ich noch etwas bloggen und wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende.

Viele Grüße
Brigitt

Kommentare:

Strickfee-Pe hat gesagt…

Jaywalker hab ich gerade auch auf der Nadel. Deine sehen richtig schön aus. Ich hoffe, es geht dir ein wenig besser. Ich wünsche es dir jedenfalls.
Sei lieb gegrüßt, Petra

Strickwolke hat gesagt…

Deine Socken sehen klasse aus.Ich finde die Farben sehr schön.
Geht es dir wieder besser?
LG
Lucia