Freitag, 5. August 2011

Das soll.....

ein Baktus werden. Nachdem ich diesen, nach einer Anleitung jeweils in der 4. Reihe eine Ma. zunehmen, so gestrickt hatte, gefiel er mir gar nicht. die Enden waren mir zu breit und somit entschloss ich mich, alles wieder aufzurippeln. Bei diesem Versuch habe ich nur alle 8 Reihen 1 Ma. zugenommen und bei der Abnahme ebenso und ich denke, das gefällt mir besser. Die Wolle, Lang Yarns, Jawoll Magic superwash, hatte mehrere Knoten und die farbliche Reihenfolge war auch durcheinander. Für einen "perfekten Menschen" wie mich, ist das gar nichts!
Wenn Ihr noch andere tolle Ideen habt, wie man einen Baktus strickt, freue ich mich von Euch zu hören.
Viele liebe Grüße nach reichlich 2 Monaten Kommentarabstinenz
wünscht Euch Brigitt

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Klasse Idee mit den Abnahmen,der Baktus bekommt eine klasse Form und die Farbe ist super toll!
LG Sonja

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Wie schön die Farben, klasse!!
Liebe Grüsse
Dany

Fashionhurts SEMI hat gesagt…

toller blog :-)

http://www.geschmackslabor.com/

Schnuffelwolle hat gesagt…

Kennst du schon den Frangiflutti? Die Anleitung findest du in Ravelry.

http://www.ravelry.com/patterns/library/frangiflutti
LG Stephanie