Samstag, 6. November 2010

Wolle, Wolle, Wolle..........

gab es gestern bei der Maschenkunst in Köln. Ich dachte 45 Minuten reichen aus, aber da habe ich mich ganz schön getäuscht. Diese Zeit war so schnell vergangen, daß ich zum Flughafen wieder musste. Wer in Köln ist, muß unbedingt hier
reinschauen und sich ganz viel Zeit nehmen. Ich habe mir die Genehmigung von der Angestellten geholt, ein paar Eindrücke mit meiner Kamera festzuhalten und Euch hier zu zeigen. 


Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch
Brigitt

Kommentare:

Inken hat gesagt…

Was für ein schöner bunter Laden! Der schrille Strickpulli gefällt mir auch außerordentlich gut.
Viele liebe Grüße von Inken

wunschpuenktchen hat gesagt…

Guten Morgen,

oh das sieht ja fein dort aus - tolle kuschlige und farbenfrohe Garne - ein Traum für jeden Woll-aholic...

Liebe Grüße und ich wünsche einen schönen Sonntag

Anja

Hilda hat gesagt…

Das sieht ja seeeehr verlockend aus. Da käme ich mit 45 Minuten auch nicht aus. :-)

Liebe Grüße
Hilda

Britta hat gesagt…

45 Minuten würden mir da auch nicht reichen. Gibts eigentlich was Schöneres als Wollläden ;-)

LG Britta

humbol hat gesagt…

Hallo nach Leipzig :-)

die Fotos sind ja wunderschön geworden. Und das, wo doch kaum Zeit war ;-)

Das nächste Mal wird es länger dauern, oder?

Liebe Grüße aus dem "bunten Laden" in Köln,
Isa