Sonntag, 17. Oktober 2010

Die Mützensaison hat begonnen...

 und hier zeige ich sie Euch. Gestrickt mit Lang Yarns Omega +, Nadeln Nr. 5 und knapp 100 g verbraucht.
Jetzt habe ich die nächste Mütze angefangen, es soll eine Ballonmütze, aber nur mit einem kleinen Ballon werden. Aber wie ich heute feststellen musste, muß ich noch einmal ribbeln und vielleicht mit einer Nadelstärke größer stricken, obwohl ich zusätzlich Maschen aufgenommen habe.
Das Wetter ist bei uns heute herrlich sonnig, nur ein kühler Wind. Ich wünsche Euch einen sonnigen Sonntag und grüße Euch seit langer Zeit mal wieder ganz herzlich.
Brigitt





Kommentare:

Catrins Blog hat gesagt…

Huhu, liebe Brigitt,

wenn ich auch noch nicht an Mützen denken mag, obwohl es ja schon sehr kalt ist am Morgen und Abend und überhaupt, aber deine Mütze ist wunderschön geworden. Viel Spaß bei der nächsten.

Liebe Grüße von Catrin.

Inken hat gesagt…

Bei uns gibt es schon desöfteren Frost, allerdings ist es erträglich, da die Sonne scheint.
Schön warm und kuschelig ist Deine Mütze geworden und herrlich zeitlos.

Liebe Grüße sendet Dir Inken

Lee-Ann hat gesagt…

schöööööne mütze und die wolle sieht so richtig warm aus!! Heeee und ich gratuliere dir auch von herzen, alles gute!!
liebe grüsse lee-ann

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ganz tolle Mütze!
LG Sonja

Hilda hat gesagt…

Das ist eine sehr schöne Mütze. Gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Hilda

Kreativ hat gesagt…

Das Muster gefällt mir sehr gut! LG von Doris

Sonja hat gesagt…

Die ist ja schön, Mützen stricken stelle ich mir echt aufwendig vor, aber das tragen ist dafür umso schöner. Deine hier sieht so wunderschön weich aus :-)

liebe Grüsse
Sonja