Sonntag, 30. Mai 2010

Barcelona statt Wollefest 2010

Nein, es war kein Urlaub, sondern ein Lehrgang von unserer Firma. Wir waren in Sidges, ca. 40 km von Barcelona entfernt. Alles war sehr interessant, aber natürlich bei 2 Tagen auch sehr stressig. Da es ein Lehrgang war, gab es auch kaum Freizeit, aber auf dem Weg zum Flughafen bekamen wir noch eine Stadtrundfahrt durch Barcelona geboten. Wenn jemand über die Qualität der Bilder meckert, sie entstanden durch die Scheibe des Busses.
Leider war es mir deshalb nicht möglich, Euch dieses Jahr beim Wollefest in Leipzig zu treffen, was ich sehr schade finde. Jetzt hoffe ich, daß Ihr in Euren Blog´s ganz viel vom Wollefest berichtet und natürlich auch Foto´s zeigt. Ich bin schon ganz neugierig.
Ich wünsche Euch noch allen einen schönen restlichen Sonntag.
Brigitt








Hier geht es Richtung Flughafen.


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Hallo Brigitt,

ein paar wunderschöne Eindrücke hast du ja doch von barcelone gewonnen.

lg claudia

wunschpuenktchen hat gesagt…

Hu hu,
also Barcelona ist doch auch nicht schlecht - klar Leipzig war auch super.
Gerne darfst du dir bei mir ein paar Bilderchen anschauen - schön war`s - wirklich.
Ich bin mir sicher, im nächsten Jahre treffen wir uns ganz sicher...

Ganz viele liebe Grüße und auf bald


Anja

Kunzfrau hat gesagt…

Birgitt,
meinen Blog mit Bildern zum Wollefest hast su ja schon gefunden.
In Barcelona hattest du wohl wenig Zeit. Das ist sehr schade. Ich war vor vielen Jahren mal dort und habe Barcelona als sehr schön in Erinnerung!

Gruß Marion

http://ricasocks.wordpress.com hat gesagt…

Keine Ahnung, wie ich mich zwischen Barcelona und Leipzig entscheiden würde ;-) Naja, lieber Wollefest = Freizeit in Leipzig als Arbeit in Barcelona.

Deine Bilder gefallen mir aber sehr gut!

Liebe Grüße
Ricarda

Marga Flores hat gesagt…

Das sind schon sehr schöne Fotos. Ich war kürzlich auch in Barcelona, ist eine wirklich wunderschöne Stadt! Wer mal nach Barcelona will und eine günstige Unterkunft sucht, dem kann ich Ferienwohnung Barcelona empfehlen. Wir waren mit unserem Apartment unterm Strich sehr zufrieden.