Sonntag, 4. März 2018

Mein neuer Schal ...

wurde pünktlich zum Wollefest fertig. Ich habe den Schal mit der Wolle von Zitron "Glanzpunkt" mit 60% Seide und 4,5er Nadeln gestrickt. Das Muster ist "Solo Senza". 


Gestern war es endlich soweit. Wir trafen uns pünktlich um 10 Uhr zum 11.Wollefest & Stoffmesse in Leipzig auf der Neuen Messe und konnten es kaum glauben.
Vor dem Eingang hatte sich schon eine riesige Schlange gebildet, so daß es fast 40 Minuten dauerte, bis wir in der Glashalle waren. Warum habe wir uns nicht Karten vorher geholt? Ich weiß es auch nicht, aber der Andrang war noch nie so groß. Endlich im Warmen und schon sahen wir die vielen Stände. Zum ersten Mal war auch die Wollmeise aus Pfaffenhofen dabei. Es war wieder ein riesiges Angebot an Wolle und Stoffen und viele Handarbeitsbesgeisterte aus nah und fern.
Aber schaut selbst Euch die Fotos an.
Meine Schätzchen zeige ich Euch das nächste Mal.
Viele herzliche Grüße und einen schönen Sonntagabend für Euch.
Brigitt

















Kommentare:

A. ZamJu hat gesagt…

Ach, ich liebe solche Märkte. Findet frau doch immer was, was sie unbedingt braucht. 😉 Sehr schicke der neue Schal!
Viele Grüße, Angelika (ZamJu)

TarasWelt hat gesagt…

Danke für die Fotos.
Nächstes Jahr möchte ich auch mal wieder hin!
Die Schlange ist aber echt blöd!

LG Chrissi

deUhl hat gesagt…

Tolle Eindrücke!
Lieben Gruß,Sabine

Andrea hat gesagt…

Tolle Fotos mit viel toller Wolle.
Dein Schal ist superschön geworden.

Lg Andrea