Samstag, 26. Dezember 2015

Alles noch nicht fertig, aber schon zeigbar.....

Als erstes möchte ich Euch noch einen schönen 2.Weihnachtsfeiertag wünschen.
Da ich meine angefangenen Strickteilchen immer  noch nicht beendet habe, müsst Ihr heute Euch mit den unfertigen Sachen zufrieden geben. Wie Ihr bei dem 3. Bild seht, habe ich die Lana Grossa, Meilenweit 6-fach, verstrickt. Die Verzwirnung finde ich für Sockengan nicht ideal. Die Wolle fusselt und hat mal dicke und dünnere Stellen. Habt Ihr auch diese Erfahrung gemacht? Das Wollknäuel seht Ihr in meinem Post vom 1.1.2015.
Ich wünsche Euch heute noch einen herrlichen Nachmittag und grüße Euch ganz lieb.
Eure Brigitt


Tuch Heaven and Space by Martina Behm aus der Wolle Valentina by Bremont


Männersocken, zum Verschenken, aus Sport- und Strumpfgarn von KKK, 6-fach mit 3,5er Nadeln


Socken für mich?, gestrickt aus Lana Grossa, Meilenweit, 6-fach und 3,5 er Nadeln.


Kommentare:

Karen N. hat gesagt…

Liebe Birgitt !
Da hast Du ja einige hübsche Dinge auf den Nadeln ! Und langweilig wird Dir in nächster Zeit sicher nicht !
Alles Liebe !
Karen

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderbare Projekte und für Abwechslung ist gesorgt!
LG Sonja

Andrea hat gesagt…

Oh das wird alles sehr schön.
Überhaupt das Tuch find ich so toll.
Ich hatte mal mit anderer Wolle so Probleme, da wars auch öfters dünn und dick,hab aber ein Tuch daraus gestrickt.
Da ist es auch nicht aufgefallen.

Lg Andrea

wollsocke hat gesagt…

....oh das tuch....herrliche farbe....
lg
annette

Mone hat gesagt…

Wunderbare Projekte,da wird Dir nicht langweilig werden!
Liebe Grüße Mone

Renate Rossbacher hat gesagt…

Liebe Brigitt ... Herzlichen Dank für deine lieben Worte. Ich möchte auch dir alles Gute für ein weiteres gesundes wie kreatives Jahr wünschen!!Mit den besten Grüßen, Renate