Dienstag, 1. Mai 2012

3x angefangen und immer noch nicht fertig...

ist mein Tuch. Nachdem ich schon an mir gezweifelt habe und immer wieder die Zu- und Abnahmen gezählt habe, bis zur Mitte alles wieder aufgetrennt habe, startete ich einen neuen Versuch. Aber auch dieser scheiterte.  Nach dem erneuten Versuch das Tuch von der Spitze aus abzunehmen, wurde das Tuch einfach nicht so schnell schmaler. Da ich nicht so schnell aufgebe, nahm ich mir andere Wolle und Nadeln und strickte eine kleine Version mt nur drei Zacken bis zur Mitte und das Gleiche nach der Spitze wieder zurück. Jetzt stellte ich endlich den Fehler fest. Die Strickanleitung hat in der 3. Reihe eine zusätzliche, unbewußte Zunahme und diese habe ich natürlich nie bewußt bemerkt, also nahm ich zu meinen zwei Abnahmen diese Masche immer zusätzlich zu. Ich startete also den 3. Versuch und bis jetzt sieht alles sehr gut aus.
Ich wünsche Euch noch einen schönen 1. Mai und viel Sonne.
Viele Grüße
Brigitt

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Brigitt,
grossen Respekt für dein Durchhaltevermögen und wie man sieht hat es sich gelohnt,das Tuch wird spitze!!!
LG Sonja

Andrea hat gesagt…

Birgitt...♥♥♥...dich gibt es noch und es wird auch noch gestrickt am See ☺☺☺ Sehr geduldig sogar, ich würde nämlich niemals 3x ribbeln....aber es lohnt sich doch, wie man hier sieht!!!

Liebste WOllweltgrüße
von Andrea

Lunacy hat gesagt…

Durchhaltevermögen lohnt sich eben.
Schön, dass du nach 3 Versuchen nun weißt, woran es lag, dass es nicht klappte. Schön wird das Tuch.
LG
Anja

Sumsi hat gesagt…

Sehr hübsch!

Margit Vola hat gesagt…

Ist doch toll geworden.
LG Margit
PS: Besuch mich doch mal im Blog.

StrickRatte hat gesagt…

Es ist gut wenn man nicht so schnell auf gibt,wird ganz toll dein Tuch.
liebe Grüsse Hannelore

Catrin hat gesagt…

Liebe Brigitt,

es sieht aber ganz toll aus, wird bestimmt am Ende super und die Arbeit hat sich dann sehr gelohnt.

Schön, dich wieder zu lesen. Auch dir einen schönen restlichen 1. Mai und eine angenehme kurze Woche.

Liebe Grüße von Catrin.

Moni hat gesagt…

Liebe Brigitt,
toll, dass du nicht aufgegeben hast, das wird nämlich ein wunderschönes Tuch! Sieht sehr edel aus!

LG Moni

Franzi hat gesagt…

Liebe Brigitt,

Das ist ja eine Geschichte! Aber wirklich toll, dass du durchgehalten hast! Ich warte gespannt aufs Endergebnis!

Genieß das wundervolle Wetter!

Herzliche grüße,

Franzi